S&F-Gruppe

S&F-Symposium

Wir freuen uns über Ihr Interesse am 17. S&F-Symposium am 15. und 16. Oktober 2020 in Fürstenfeldbruck. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus. Sie erhalten dann in Kürze Ihre Teilnahmebestätigung. Mit der Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung in der Teilnehmerliste und von Fotografien zu.

Persönliche Daten

Bitte tragen Sie die komplette Rechnungsanschrift ein




Meine Anmeldung erfolgt auf Empfehlung des Ausstellers:

Ich bringe weitere Personen mit:

Personen

Mitteilung

Ich nehme an der Abendveranstaltung teil:
Ich bin S&F-Plus Mitglied

Fußzeile

= Pflichtfelder

Symposium 2020

Termin: 15. und 16. Oktober 2020
Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld,
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck b. München

Teilnehmergebühren:
410 Euro p.P. Gemeinschaftsverpflegung,
580 Euro p.P. Zulieferer, Consultants und Caterer,
310 Euro p.P. Teilnehmer aus sozialen Einrichtungen,
90 Euro p.P. Studenten
Bei Anmeldung von 2 Personen aus einer Einrichtung 10 %Rabatt, bei 3 Personen 20% Rabatt, bei 4 Personen ist die 4. Anmeldung frei. Gilt nicht für Zulieferer, Caterer & Consultants sowie Studenten. Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen inkl. Getränke, Mittagessen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Die Teilnehmergebühr beinhaltet Symposiumsunterlagen, Getränke, Mittagessen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung.
Alle Gebühren zzgl. MwSt.

Veranstalter:
S&F-Consulting
Modernes Verpflegungsmanagement GmbH
Derbystraße 9, 85276 Pfaffenhofen
Tel. +49 8441 -79793 0
info@sundf-gruppe.de, www.sundf-gruppe.de
Impressum


Bei Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro zzgl. ges. MwSt. Danach und bei Nichterscheinen sind wir leider gezwungen, die gesamte Veranstaltungsgebühr zu erheben. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich.

Datenschutz
S&F-Consulting Modernes Verpflegungsmanagement GmbH, Derbystr. 9, 85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm, vertreten durch Herr Seidl erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Anmeldung zur Veranstaltungen auf Grundlage ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Sie haben das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt davon unberührt. Weitere Informationen befinden sich auf unserer Homepage hier.